MTA-Schule

Ein spannendes Berufsfeld und beste Zukunftsperspektiven: Das bietet die Ausbildung zum Medizinisch-technischen Assistenten, die an der MTA-Schule des Bergmannsheil angeboten wird. Unter fachkundiger Anleitung bildet sie jedes Jahr 24 medizinisch-technische Assistenten für den Bereich Laboratoriumsmedizin (MTA-L) und 15 medizinisch-technische Assistenten für den Bereich Radiologie (MTA-R) aus. Die Ausbildung beginnt jeweils im Oktober, dauert drei Jahre und beinhaltet den praktischen und theoretischen Unterricht sowie die praktische Ausbildung.

Anmeldungen sind ganzjährig möglich. Voraussetzung ist ein Mindestalter von 17,5 Jahren bei Ausbildungsbeginn. Es wird ein Kostenbeitrag von 35,00 Euro pro Monat erhoben. Alle weiteren Informationen und Bedingungen zur Aufnahme in die MTA-Schule können Interessierte beim Schulsekretariat erfragen.

Bildungsträger:

Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum
Bergmannsheil gGmbH
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum

Träger der Kliniken:

Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum
Bergmannsheil gGmbH
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum

Direktorium:

  • Dr. med. H. Stiegler, Vorsitzender des MTA-Schuldirektoriums
    (Ärztlicher Leiter der Abteilung Klinische Chemie, Immunologie und Hämostaseologie)
  • Ralf Wenzel
    (Geschäftsführer der Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinik Bergmannsheil GmbH)
  • Prof. Dr. med. V. Nicolas
    (Direktor des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin)
Schulleitung

Karola Zimmermann
Leitende Lehrassistentin, Bereich Laboratoriumsmedizin
E-Mail: karola.zimmermann­(at)bergmannsheil.de

Engin Güres
Leitender Lehrassistent, Bereich Radiologie
E-Mail: engin.gueres­(at)bergmannsheil.de

Anschrift

Staatlich anerkannte Lehranstalt für Technische Assistenten in der Medizin
Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil gGmbH
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum

Sekretariat

Sabine Stein
Tel.: 0234-302-4760
Fax: 0234-302-4761
E-Mail: mta-schule­(at)bergmannsheil.de

Facebook       Twitter    Xing    Wikipedia    RSS Feed