Das Bergmannsheil – alles unter einem Dach

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik, Universitätsklinikum und Krankenhaus der Maximalversorgung – diese in Deutschland einmalige Kombination macht das Bergmannsheil zu einer der ersten Adressen für bestmögliche medizinische Versorgung. Ob Akutfall, geplante Behandlung, Rehabilitation oder ambulante Therapie – im Herzen Bochums finden Patienten gebündelte medizinische Kompetenz unter einem Dach.

Sie profitieren dabei von der Vernetzung des Bergmannsheil im Klinikverbund der Gesetzlichen Unfallversicherung (KUV) und seinem hohen Leistungsniveau als Teil des Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum (UK RUB). Sein Behandlungsspektrum, die Expertise seiner Mitarbeiter, seine Forschungsaktivitäten und seine Ausstattung stellt das Bergmannsheil in den Dienst aller Patienten, sowohl der Berufsgenossenschaften als auch der gesetzlich oder privat Krankenversicherten – regional und über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus.

Das Bergmannsheil im Film:

Geschäftsführer

Ralf Wenzel

Sekretariat:

Corinna Schön
Tel.: 0234-302-6101
Fax: 0234-302-6200
E-Mail: corinna.schoen­(at)bergmannsheil.de

Kontakt

Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum
Bergmannsheil gGmbH
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum

Tel.: 0234-302-0
Fax: 0234-330-734
E-Mail: bergmannsheil­(at)bergmannsheil.de

Facebook       Twitter    Xing    Wikipedia    RSS Feed