Anästhesie, Intensivmedizin, Palliativmedizin, Schmerzmedizin

Zum Spektrum der Klinik gehören alle etablierten und innovativen Verfahren der  Allgemein- und Regionalanästhesie sowie der  Schmerztherapie. Es werden in den operativen Kliniken jährlich mehr als 11.000 Patienten, davon 1.000 Patienten in der Klinik für Herz-Thorax-Chirurgie betreut. Für die Überwachung der Patienten während der Operation, aber auch im Aufwachraum und auf der Intensivtherapiestation werden modernste Monitoringverfahren eingesetzt - einschließlich der Echokardiographie. Neben der Vorbereitung und Durchführung der Narkose kümmern sich die Ärzte auch um die Schmerztherapie nach Operationen. Hier werden spezielle schmerzmedizinische Behandlungskonzepte angewendet.

In interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den weiteren Kliniken und Fachabteilungen sichert die anästhesiologische Klinik des Bergmannsheils eine leistungsfähige, notfallmedizinische Versorgung im Rahmen des Rettungsdienstes der Stadt Bochum. Eine Intensivstation des Klinikums steht unter anästhesiologischer Leitung, zwei weitere Intensivstationen werden von Anästhesisten mitbetreut. Schwerstkranke Patienten, beispielsweise mit Tumorerkrankungen, können auf einer spezialisierten Palliativstation eine umfassende palliativmedizinische Versorgung in Anspruch nehmen. In enger partnerschaftlicher Zusammenarbeit sichern hier Schmerztherapeuten, Psychologen, Pflegekräfte, Seelsorger und Krankengymnasten eine integrierte, einfühlsame Betreuung und Begleitung.

Ein Schwerpunkt unserer Klinik ist die strukturierte Weiterbildung der Mitarbeiter. Zu unserem Ausbildungskonzept gehören regelmäßige Fortbildungen durch nationale und internationale Referenten, Workshops über praxisrelevante Techniken und vor allem ein tägliches „Teaching“ vor Ort im OP und auf der Intensivstation. Ebenso ist für uns die studentische Lehre von großer Bedeutung. Im Rahmen des Curriculums für Anästhesie und Notfallmedizin bieten wir neben vielfältigen Vorlesungsthemen auch ein aktives Training an einem modernen Anästhesie-Simulator an. Seit Jahren werden dabei unsere Lehrveranstaltungen von den Studenten sehr gut bewertet.

Direktor

Prof. Dr. Peter Zahn

Universitätsklinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Palliativ- und Schmerzmedizin
Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum

Sekretariat:

Anke Vonderstein
Tel.: 0234-302-6826
E-Mail: anke.vonderstein­(at)bergmannsheil.de

Veranstaltungen
19.08.2016 - 20.08.2016
Workshop: Medical Writing
Schreibwochenende zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
FoRUM Programm der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum

Facebook       Twitter    Xing    Wikipedia    RSS Feed